Willkommen Henrik!
Kurzinterview mit Henrik Doms, Art Director bei new office seit Mai 2019.

Henrik, schön dass du bei uns bist. Stell dich doch kurz vor!

Hallo! Ich freue mich auch sehr bei euch zu sein! Ich bin Henrik Doms, Jahrgang ’83 und im schönen Frankfurt am Main geboren.

Nach der Fachoberschule für Gestaltung in Frankfurt ging es für mich recht klassisch weiter mit einem Studium in Kommunikationsdesign an der FH Mainz. Nach dem Abschluss habe ich dann zunächst als Freelancer für eigene Kunden und Agenturen (u. a. auch für new office) gearbeitet, bevor ich zuletzt als Art Director in Festanstellung in einer Frankfurter Agentur beschäftigt war. In dieser Zeit konnte ich nochmal viele nützliche Erfahrungen sammeln, sowohl in der Kundenkommunikation als auch mit diversen Produktionspartnern. 

Worin siehst du deine Stärken?

Ich arbeite am liebsten im Team, ich finde den Austausch wichtig. Kompetenzen zu bündeln führt meist zu besseren Ergebnissen. Im Team zu arbeiten bedeutet natürlich auch immer, kritisch zu sein und Kritik als etwas Positives zu sehen. Nur so lässt sich aus jedem Projekt das Beste rausholen.

Beim Arbeiten selbst würde ich mich als einen „Allrounder“ bezeichnen. Das ist hilfreich, denn Kommunikations-Kanäle sind und werden immer unterschiedlicher. Wir als kleines Team sind durch unsere verschiedenen Kompetenzen gut darin, alle diese unterschiedlichen Kanäle zu bedienen und so viel wie möglich aus einer Hand zu realisieren.

Was sind für dich die Möglichkeiten eines guten Corporate Designs?

Für mich ist jedes neue Corporate Design etwas spannendes. Hier können viele Weichen zum Erfolg eines Unternehmens oder einer Marke gestellt werden, sowohl nach Außen als auch nach Innen. 

Ein eigenständiges Image ist in der Kommunikation das Wichtigste für eine Marke und das Design trägt einen wesentlichen Teil dazu bei, denn es bestimmt die visuelle Wirkung auf andere.

Wo siehst du Markenkommunikation in der Zukunft und was sind deine Ziele mit new office? 

Ich glaube Markenkommunikation wird in Zukunft immer komplexer. In den letzten Jahren sind immer wieder (digitale) Kanäle dazu gekommen, die alle auf ihre Weise bespielt werden wollen. Gerade die Sozialen Medien wurden zuletzt immer wichtiger für die Markenkommunikation. Aber auch hier ist eine stetige Entwicklung zu immer neuen Plattformen zu erkennen.

Ein wichtiger Punkt für Erfolg ist hier die Wirkung einer Marke. Stringente, kanalübergreifende Auftritte hinterlassen einen sehr einprägsamen Eindruck.

Dazu kommt, dass sich auch Grafikdesign und der Anspruch an Markenkommunikation in vielen Bereichen entwickelt hat. Kunden erkennen zunehmend die Wichtigkeit für eine eigenständige, schlüssige Unternehmenskommunikation. Durch unseren Anspruch an gutes, zukunftsfähiges Design und die Möglichkeiten der kanalübergreifenden Kommunikation können wir heute und in Zukunft Marken und Projekte an jedem Touchpoint in das passenden Licht rücken. 

Vielen Dank! Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit und spannende Projekte.

[unex_ce_button id="content_kq3qvnwlw,column_content_53k8j40ql" button_text_color="#dddddd" button_font="custom_one" button_font_size="20px" button_width="content_width" button_alignment="center" button_text_spacing="0px" button_bg_color="#191919" button_padding="10px 60px 10px 60px" button_border_width="1px" button_border_color="#dddddd" button_border_radius="90px" button_text_hover_color="#898989" button_text_spacing_hover="0px" button_bg_hover_color="#191919" button_border_hover_color="#898989" button_link="https://www.new-office.net/agentur" button_link_type="url" button_link_target="_self" has_container="" in_column="1"]Mehr über new office[/ce_button]